Den Mops gibt es nicht nur in Beige und Schwarz!

Den Mops gibt es in vielen Farben und Zeichnungen.

 

Wir haben uns nicht der normalen Mopszucht, sondern der Farbmopszucht verschrieben,

deswegen werden bei uns immer wieder süße, bunte Möpse geboren, natürlich jeder Mops mit Nase! Vergessene oder rausgezüchtete Farben werden so wieder in den Mops zurück geholt. Uns ist es auch wichtig, dass alle Welpen frei atmend, hochbeinig und schlank sind. Nach dem Vorbild des Mopses um 1900. 

 

Bei uns können folgende Farbmöpse geboren werden:

 

  • Beige
  • Sable
  • Apricot
  • Schwarz
  • Black and Tan
  • Platinum (Silber)
  • Brindle in allen Varianten
  • Blau in allen Varianten auch mit Tan
  • Choco in allen Varanten auch mit Tan
  • Merle in allen Varianten auch mit Tan
  • Weiß in allen Varianten auch mit blauen Augen
  • Schecken in verschiedenen Varianten und Farben

   Wir lassen alle DNA-Tests unserer Farbmöpse bei LABOKLIN durchgeführen! Sie bekommen immer eine Kopie der Tests mit wenn

                   sie getestet werden von uns.




Beige mit schwarzer Maske


Beige

 

Das ist die häufigste und bekannteste Farbe beim Mops.

 

 


Steingrau mit Maske


Steingrau

 

Es gibt auch noch die alte Farbe Steingrau (grau-beiges Fell) mit schwarzer Maske. 


Apricot mit schwarzer Maske


Apricot

 

Eine alte Farbe, bei welcher es dunkles oder helles Apricot gibt. Diese gibt es immer mit Maske.


Red Fawn 


Red Fawn 

 

Sehr dunkle, fast rehbraune Farbe. 

 


Apricot Sable


Apricot Sable

 

Eine sehr schöne Farbe! Etwas ganz Besonderes. Diese Möpse haben ein sehr dunkles Apricot mit Schwarz.


Sable  mit oder ohne Tan-Zeichnung


Sable

 

Eine sehr schöne und edle Farbe. Diese Möpse haben immer einen grau/schwarzen Rücken.

 


Weiß


Weiß

 

Weiße Möpse sind schneeweiß. In seltenen Fällen sind der Aalstrich und die Ohren leicht apricot.


Weiß- Apricot


Weiß-Apricot

 

Weiß-Apricot ist nicht ganz weiß. Sie sehen aus, als hätte man sie mit einem Hauch Apricot überzogen. Auch sie haben apricot-farbene Ohren. Der Nasenspiegel ist entweder schwarz oder leberfarbig.  

 

 


Weiß-Creme


Weiß-Creme

 

Die Möpse sind mit einem Goldpuder überzogen. Die Nase bei Weiß-Creme ist meistens leberfarbig. 


Weiß-Silber


Weiß-Silber

 

Als Welpen fast grau, verlieren sie das Grau, bis sie ausgewachsen sind. Silber-weiße Möpse haben ein kaltes Weiß und sind gut pigmentiert. Sie haben immer einen schwarzen Nasenspiegel.


Weiß mit blauen Augen


Weiß mit blauen Augen

 

Es gibt auch weiße Möpse mit strahlend hellblauen Augen. Sie können eins oder zwei blaue Augen haben.


Chinchilla 


Chinchilla

 

Eine seltene Farbe. Sie sind richtig grau und behalten das Grau, auch wenn sie ausgewachsen sind.


Schwarz mit oder ohne Abzeichen


Schwarz

 

Schwarze Möpse sieht man auch sehr häufig.

 

Sie haben öfter weiße Brustabzeichen oder sind lackschwarz.


Seal mit oder ohne Abzeichen


Seal

 

Seal ist ein aufgehelltes Schwarz. Möpse in der Farbe Seal haben ein schokobraunes Fell und können auch weiße Abzeichen haben.


Black and Tan


Black and Tan

 

Black and Tan ist eine der schönsten Farben beim Mops. Schwarz mit hellen Tan Zeichen, eine seltene Rarität in Deutschland sind wir einige wenige die black and tan Möpse haben und züchten. 


Platinum mit und ohne Abzeichen


Platinum

 

Platinum ergibt sich immer, wenn ein Elternteil Weiß oder Weiß-Träger ist. Es ist eine sehr schöne, edle Farbe. Platinum-Möpse haben auch weiße Abzeichen. 

 


Silbergrey mit und ohne Abzeichen


Silbergrey

 

Silbergrey wird aus Verpaarungen mit beigen und schwarzen Möpsen hervorgebracht. Auch diese gibt es mit oder ohne Brustfleck!

 


Choco mit oder ohne Abzeichen


Choco

 

Diese süßen Möpse gibt es von Zartbitter bis Vollmilch farbig. Sie können auch helle Abzeichen haben!


Choco Fawn


Choco Fawn

 

Sie müssen eine braune Nase haben, bernsteinfarbene Augen und die Maske ist auch braun.


Choco and  Tan


Choco and Tan

 

Wie bei dem Black and Tans sind sie Choco mit hellen Abzeichen.

 


Dark Brindle


Dark Brindle

 

Schwarze Hunde mit heller Stromung, der Kopf ist meistens dunkel ohne Stromung. Auch diese Möpse können weiße Brustflecken haben. 

 


Reverse Brindle


Reverse Brindle

 

Beige Möpse mit dunkler Stromung, ähnlich wie Granitstein. Diese süßen Möpschen haben eine schwarze Maske und dunkle Ohren.


Apricot  Reverse Brindle


Apriocot Reverse Brindle

 

In der Grundfarbe Apricot haben sie eine dunkle Stromung. 


Silber Reverse Brindle


Silber Reverse Brindle

 

Die Grundfarbe ist Silber und sie haben eine dunkle Stromung!


Schecken


Schecken / Pied 

 

Auch Schecken Möpse gibt es schon immer. Früher wurden sie schon erwähnt. Sie sind was ganz besonderes!


 Merle


Merle

 

Merle ist keine richtige Farbe, sondern eine Scheckung durch ein Aufhellungs-Gen.

Es gibt Fawn Merle, Red- und Black Merle. Alle Merles gibt es auch mit Tan Zeichen.

Download
Farbvererbung Merlegen
BF_432_Farbvererbung-Merle.pdf
Adobe Acrobat Dokument 187.4 KB

Einige Bilder haben wir von lieben Züchterkollegen zur Verfügung gestellt bekommen, Danke dafür!